Struktur der Moselkommission & ihre Delegierten

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Zusammensetzung der jeweiligen Delegationen geben:


DEUTSCHE DELEGATION:


Herr Norman Gerhardt, Delegierter und Delegationsleiter, Präsident

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Bonn

 

Herr Heinz-Josef Joeris, stellvertretender Delegierter

Abteilungsleiter “Wasserstraßen” der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Bonn

 

Herr Albert Schöpflin, stellvertretender Delegierter

Amtsleiter WSA Mosel-Saar-Lahn


FRANZÖSISCHE DELEGATION:


Frau Sophie Bel, Delegierte und Delegationsleiterin
Sous-Directrice, Europa- und Außenministerium, Paris

 

Herr Manuel Leconte, stellvertretender Delegierter
Administrateur Général, Ministerium für den ökologischen und solidarischen Wandel, Paris

Herr Dominique Bellenger, stellvertretender Delegierter
Secrétaire des Affaires étrangères im Europa- und Außenministerium, Paris

Herr Pascal Gauthier, stellvertretender Delegierter
Direktor der Direction territoriale Nord-Est (VNF), Nancy

LUXEMBURGISCHE DELEGATION:


Herr Max Nilles, Delegierter und Delegationsleiter
Conseiller im Ministerium für Mobilität und öffentliche Arbeiten, Abteilung Transport, Luxemburg

Herr Kevin Schroeder, stellvertretender Delegierter
Inspecteur im Ministerium für Mobilität und öffentliche Arbeiten, Abteilung Transport, Luxemburg

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Aktuelles

04.03.2021

Neue Ausgabe des Handbuchs Binnenschifffahrtsfunk – Regionaler Teil online

Ab sofort können Sie die Ausgabe 2021 des Handbuchs Binnenschifffahrtsfunk – Regionaler Teil in der Rubrik „Downloads“ => „Regelwerke“ => „Andere Regelwerke“ einsehen [...weiterlesen]
20.01.2021

Neue Jurytermine des französischen Beihilfeplans zur Modernisierung und Innovation 2018-2022 (PAMI)

Die Güterschifffahrt wird über die neuen Termine der Sitzungen der Auswahljurys für förderungswürdige Projekte im Rahmen des französischen Beihilfeplans PAMI (plan d'aides à la mod [...weiterlesen]
14.12.2020

Neue MoselSchPV ab 01.01.2021 gültig

Die Moselschifffahrtspolizeiverordnung (MoselSchPV) wird am 1. Januar 2021 aktualisiert. Die Änderung betrifft § 4.07 Nr. 3 MoselSchPV und beendet die Übergangsfrist für vergleich [...weiterlesen]
03.12.2020

Sperrzeiten 2021 bis 2035 festgelegt

Die Moselkommission hat die jährlichen 10-tägigen Schleusensperrzeiten bis ins Jahr 2035 festgelegt. Die Daten finden Sie [...weiterlesen]