Häfen

Binnenhäfen sind nicht nur die Brücke zum Land für die Schiffer, sondern natürlich auch Anlaufstation für Bahn und LKW. Damit sind sie Dreh- und Angelpunkt für den Güterverkehr.

Dort werden ankommende Waren zwischengelagert und vielfach auch verarbeitet, um dann später mit Schiff, Bahn oder LKW ihre Reise zum Verbraucher fortzusetzen.

Somit ist der moderne Hafen effizientes Logistikzentrum für die gesamte Transportwirtschaft.

Wir möchten Ihnen hier die wichtigsten Moselhäfen kurz vorstellen:

 

Deutschland:

 

Frankreich:



 

Concession des Ports Lorrains (Betreiber der 9 französischen Moselhäfen)

Luxemburg:

 

Aktuelles

01.07.2024

Seit dem 01.07.2024 neue Fassung der MoselSchPV verfügbar

Eine neue Fassung der Moselschifffahrtspolizeiverordnung ist seit dem 1. Juli 2024 gültig.

Die Neuerungen betreffen §§ 1.01, 4.07 und 9.05 und es handelt sich um Aktua [...weiterlesen]

19.06.2024

Einladung zur Teilnahme an EuRIS-Umfrage

Das europäische Wasserstraßen- und Verkehrsinformationsportal EuRIS führt derzeit eine Umfrage d [...weiterlesen]

17.06.2024

Pressemeldung zur Plenarsitzung am 6. Juni 2024

Die Moselkommission hat am 6. Juni 2024 in Metz getagt. Die Pressemeldung dazu finden Sie hier.

[...weiterlesen]
12.06.2024

Jahres- und Verkehrsbericht 2023 online

Das Sekretariat stellt Ihnen zwei informative Berichte zur Verfügung.

Alle Fakten zu den Tätigkeiten der Gremien der Moselkommission im Jahr 2023 finden Sie im