Häfen

Binnenhäfen sind nicht nur die Brücke zum Land für die Schiffer, sondern natürlich auch Anlaufstation für Bahn und LKW. Damit sind sie Dreh- und Angelpunkt für den Güterverkehr.

Dort werden ankommende Waren zwischengelagert und vielfach auch verarbeitet, um dann später mit Schiff, Bahn oder LKW ihre Reise zum Verbraucher fortzusetzen.

Somit ist der moderne Hafen effizientes Logistikzentrum für die gesamte Transportwirtschaft.

Wir möchten Ihnen hier die wichtigsten Moselhäfen kurz vorstellen:

Luxemburg:

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Aktuelles

16.08.2018

Verbot des Schleusens von Stand-Up-Paddle-Boards auf der deutschen Mosel

Die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS) hat für die gesamten deutschen Binnenwasserstraßen eine Allgemeinverfügung erlassen, die es Stand-Up-Paddle-Boards seit [...weiterlesen]
08.08.2018

Warnung der luxemburgischen Gesundheitsdirektion vor Cyanobakterien in der Mosel

Die luxemburgische Gesundheitsdirektion warnt vor Cyanobakterien, auch als Blaualgen bekannt, an verschiedenen Stellen in der Mosel. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der [...weiterlesen]
24.07.2018

Französischer Beihilfeplan zur Modernisierung und Innovation (PAMI) 2018-2022

Die Güterschifffahrt ist dazu eingeladen, ihre Projekte im Rahmen des französischen Beihilfeplans zur Modernisierung und Innovation 2018-2022 (plan d’aides à la modernisation et à [...weiterlesen]
12.07.2018

Kooperationsvereinbarung mit Donaukommission unterzeichnet

Die Moselkommission hat am 29. Juni 2018 in Belgrad eine Kooperationsvereinbarung mit der Donaukommission unterzeichnet. Diese Vereinbarung legt nun auch formal die gute Zusammenar [...weiterlesen]