Cahier de l'éclusier

hierbei handelt es sich um eine von Voies Navigables de France (VNF) entwickelte Anwendung, welche die elektronische Speicherung der dynamischen Nutzung ihrer Wasserkorridore erlaubt.

Dank dieser Funktion der Berechnung der Reiseroute werden bereits an der ersten Schleuse, die das Schiff passiert, alle Informationen bezüglich seiner Ladung und seiner geplanten Route erfasst und an alle Schleusen, die das Schiff nach und nach passieren wird, weitergeleitet.

Die nachfolgenden Schleusenwärter können zum einen vorausschauend auf das Verkehrsaufkommen an der Schleuse reagieren und dieses optimieren, und zum anderen können sie die Beladung und das Gewicht der Schiffe überprüfen.

Zusätzlich sind sie vor eventuellen schifffahrtspolizeilichen Anordnungen gewarnt, die auf dem Parcours des Schiffes veröffentlicht wurden. Grundsätzlich kann dieses Werkzeug auch den Weg von Gefahrengütern nachvollziehen und die Verkehrsdatensammlung optimieren.

Aktuelles

12.06.2024

Jahres- und Verkehrsbericht 2023 online

Das Sekretariat stellt Ihnen zwei informative Berichte zur Verfügung.

Alle Fakten zu den Tätigkeiten der Gremien der Moselkommission im Jahr 2023 finden Sie im [...weiterlesen]

27.05.2024

Pressemeldung der Delegationen der Moselkommission zum 60. Jahrestag der Eröffnung der Großschifffahrtsstraße Mosel

Anlässlich des 60. Jahrestags der Eröffnung der Großschifffahrtsstraße Mosel veröffentlichen die Delegationen der Moselkommission eine gemeinsame Pressemeldung.

[...weiterlesen]

24.04.2024

Öffentliche EU-Konsultation zu intelligenten und flexiblen EU-Vorschriften über Schiffsbesatzungen in der Binnenschifffahrt

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation zu intelligenten und flexiblen EU-Vorschriften über Schiffsbesatzungen in der Binnenschifffahrt gestartet.

[...weiterlesen]

01.02.2024

Neue Empfehlung der Europäischen Kommission über Maßnahmen zur Bewältigung der Auswirkungen der Automatisierung und Digitalisierung auf die Beschäftigten im Verkehrssektor

Am 29. November 2023 hat die Europäische Kommission (EK) eine Empfehlung über Maßnahmen zur Bewältigung der Auswirkungen der Automatisierung und Digitalisierung auf die Beschäft [...weiterlesen]