05.03.2020

Pressemeldung des luxemburgischen Vorsitzes

Die Moselkommission wechselt jährlich den Vorsitz. Im Zeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2020 übernimmt Herr Max Nilles vom luxemburgischen Ministerium für Mobilität und öffentliche Arbeiten diese Funktion.

Die Moselkommission verfügt über Ausschüsse und Arbeitsgruppen, die spezifische Themen rund um die Moselschifffahrt behandeln.

Mehr zu den Tätigkeiten der Moselkommission im Jahr 2020 erfahren Sie in der Pressemeldung des luxemburgischen Vorsitzes.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Aktuelles

03.04.2020

Schleusensperrzeiten 2020 verschoben

Die im Mai 2020 geplanten Schleusensperrzeiten können aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht stattfinden. Die Moselkommission hat beschlossen, die Sperrzeiten in den Septe [...weiterlesen]
26.03.2020

Verschiebung der Jurytermine des französischen Beihilfeplans zur Modernisierung und Innovation 2018-2022 (PAMI)

Die Güterschifffahrt wird über die Verschiebung der Termine der Sitzungen der Auswahljurys für förderungswürdige Projekte im Rahmen des französischen Beihilfeplans PAMI (plan d’aid [...weiterlesen]
26.02.2020

Neue Ausgabe des Handbuchs Binnenschifffahrtsfunk – Regionaler Teil online

Ab sofort können Sie die Ausgabe 2020 des Handbuchs Binnenschifffahrtsfunk – Regionaler Teil in der Rubrik „Downloads“ => „Regelwerke“ => „Andere Regelwerke“ einsehen [...weiterlesen]
28.01.2020

Neue Meldepflichten auf der Mosel ab 01.07.2020

Die Moselkommission hat einen Flyer zu den neuen ab 01.07.2020 gültigen Bestimmungen zum Melden veröffentlicht. Der Flyer kann hier in [...weiterlesen]