Transport von gefährlichen Gütern

Den Transport von gefährlichen Gütern regelt das Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung von gefährlichen Gütern auf Binnenwasserstraßen (ADN), das von der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (UN ECE) veröffentlicht wird.

Alle weiteren Infos dazu finden Sie auf der Internetseite der UN ECE.

Die Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) hat eine deutsche Fassung des ADN veröffentlicht.

Die Moselkommission hat per Beschluss festgelegt, dass das ADN auch auf der Mosel angewendet wird. Den Text dazu finden Sie hier.

Handbuch Binnenschifffahrtsfunk

Das Handbuch Binnenschifffahrtsfunk wird auf der Grundlage der Regionalen Vereinbarung über den Binnenschifffahrtsfunk, die zurzeit von 17 Vertragsverwaltungen - darunter auch Deutschland, Frankreich und Luxemburg - unterzeichnet worden ist, gemeinsam von den Sekretariaten der Donaukommission, Moselkommission und Zentralkommission für die Rheinschifffahrt herausgegeben.

Das Handbuch besteht aus einem

- Allgemeinen Teil (Ausgabe 2014)

- Regionalen Teil (Ausgabe 2017)

Weitere Informationen zur Vereinbarung über den Binnenschifffahrtfunk (die Grundlage des Handbuchs für die Mosel) finden Sie auf der Internetseite von RAINWAT.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Aktuelles

10.04.2017

Neue IENC-Dateien an der Wasserstraße Mosel verfügbar

Es wurden IENC-Dateien für die Wasserstraße Mosel aktualisiert oder hinzugefügt. Nähere Informationen finden Sie [...weiterlesen]
14.02.2017

Finanzielle Anreize bei Benutzung des VELI-Tools

Der Verwaltungsrat von Voies navigables de France (VNF) hat am 19. Dezember 2016 darüber abgestimmt, dass die Maßnahme verlängert wird, die finanzielle Anreize für die Nutzung der [...weiterlesen]