Schleusensperrzeiten auf der Mosel

Jedes Jahr werden die Schleusen 10 Tage für die Schifffahrt gesperrt, damit die nationalen Verwaltungen die Bauwerke untersuchen und gegebenfalls reparieren können.

Damit die Schifffahrt diese Sperrung einplanen kann, werden die Sperrzeiten von der Moselkommission einige Jahre im Voraus beschlossen und bekanntgegeben.

Schifffahrtspolizeiliche Anordnungen werden jedes Jahr vor Beginn der Sperrzeiten herausgegeben, um Ihnen noch detailliertere Informationen zu den gesperrten Schleusen zu geben. Diese Anordnungen werden auf der Startseite unseres Internetauftritts veröffentlicht.

 

Schleusensperrzeiten

Aktuelles

27.05.2024

Pressemeldung der Delegationen der Moselkommission zum 60. Jahrestag der Eröffnung der Großschifffahrtsstraße Mosel

Anlässlich des 60. Jahrestags der Eröffnung der Großschifffahrtsstraße Mosel veröffentlichen die Delegationen der Moselkommission eine gemeinsame Pressemeldung.

24.04.2024

Aufruf zur Teilnahme am Videoblog-Wettbewerb „Echt jetzt, Binnenschiffer?“ 2024

Zum zweiten Mal schreibt das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV)zusamm [...weiterlesen]

24.04.2024

Öffentliche EU-Konsultation zu intelligenten und flexiblen EU-Vorschriften über Schiffsbesatzungen in der Binnenschifffahrt

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation zu intelligenten und flexiblen EU-Vorschriften über Schiffsbesatzungen in der Binnenschifffahrt gestartet.

01.02.2024

Neue Empfehlung der Europäischen Kommission über Maßnahmen zur Bewältigung der Auswirkungen der Automatisierung und Digitalisierung auf die Beschäftigten im Verkehrssektor

Am 29. November 2023 hat die Europäische Kommission (EK) eine Empfehlung über Maßnahmen zur Bewältigung der Auswirkungen der Automatisierung und Digitalisierung auf die Beschäft [...weiterlesen]