08.09.2021

Bitte um Beteiligung an den Befragungen der Freizeitschifffahrt für die Verkehrsentwicklungsprognose 2040 des BMVI

Von Mitte August 2021 bis Ende September 2021 führt die Planco Consulting GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) bundesweite Befragungen der Freizeitschifffahrt für die Verkehrsentwicklungsprognose 2040 (Teil 5: Binnenschifffahrts-prognose 2040) durch.

Die Befragungen erfolgen vor Ort an repräsentativen Schleusen und Marinas in verschiedenen Wassersportrevieren, u.a. auch auf der Mosel.

Außerdem sind schriftliche Befragungen von Charterunternehmen, Verbänden, Vereinen und der Fahrgastschifffahrt geplant.

Die Fragebögen für die einzelnen Zielgruppen sind auch online verfügbar:

Zudem können sie mittels QR-Codes aufgerufen werden.

Weitere Informationen zu den Befragungen und zum „Masterplan Freizeitschifffahrt“ des BMVI finden Sie hier.

Aktuelles

01.07.2024

Seit dem 01.07.2024 neue Fassung der MoselSchPV verfügbar

Eine neue Fassung der Moselschifffahrtspolizeiverordnung ist seit dem 1. Juli 2024 gültig.

Die Neuerungen betreffen §§ 1.01, 4.07 und 9.05 und es handelt sich um Aktua [...weiterlesen]

19.06.2024

Einladung zur Teilnahme an EuRIS-Umfrage

Das europäische Wasserstraßen- und Verkehrsinformationsportal EuRIS führt derzeit eine Umfrage d [...weiterlesen]

17.06.2024

Pressemeldung zur Plenarsitzung am 6. Juni 2024

Die Moselkommission hat am 6. Juni 2024 in Metz getagt. Die Pressemeldung dazu finden Sie hier.

[...weiterlesen]
12.06.2024

Jahres- und Verkehrsbericht 2023 online

Das Sekretariat stellt Ihnen zwei informative Berichte zur Verfügung.

Alle Fakten zu den Tätigkeiten der Gremien der Moselkommission im Jahr 2023 finden Sie im [...weiterlesen]